Mietrecht und Nachbarschafts­recht

Ihre Kanzlei für Mietrecht und Nachbarschaftsrecht

Die Rechtsanwälte Burghard + Kollegen vertreten ihre Mandanten in mietrechtlichen und nachbarschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Sowohl das Mietrecht als auch das Nachbarschaftsrecht haben sich im Laufe der Zeit zu eigenständigen Rechtsmaterien entwickelt, die weit über allgemeines Recht hinausreichen und Fachwissen erfordern.

Themen im Mietrecht und Nachbarschaftsrecht, z.B.

  • Mietvertrag
  • Einhaltung von Grenzabständen

Rechte und Pflichten im Mietvertrag klären

Im mietvertraglichen Bereich gibt es eine Vielzahl von Problemen, mit denen sowohl Mieter als auch Vermieter konfrontiert sind. Dabei geht es um mietvertragliche Haupt- und Nebenpflichten, insbesondere die Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen, um die Überprüfung von Betriebs- und Heizkostenabrechnungen sowie um Kündigung und Mieterhöhungen.

Nachbarschaftliche Auseinandersetzungen klären

Auch ein Nachbarschaftsverhältnis kann Anlass für zahlreiche rechtliche Auseinandersetzungen sein. Oftmals geht es dabei um Grenzüberschreitungen, d. h. einen Überbau von Baubestandteilen, als auch um einen Überhang von Vegetation bzw. den Überfall von Früchten auf das benachbarte Grundstück. Ferner stellen sich immer wieder Fragen in Bezug auf die Einhaltung von Grenzabständen, die beim Bepflanzen mit Bäumen, Sträuchern und Hecken zum Nachbargrundstück eingehalten werden müssen. Häufig streiten sich Nachbarn auch um die Frage, wie hoch die Hecke des Nachbarn sein darf.

Rechtsanwalt für Mietrecht und Nachbarschaftrecht konsultieren

Der im Mietrecht und Nachbarschaftsrecht versierte Rechtsanwalt ist der Ansprechpartner zur Lösung aller mietrechtlichen und nachbarschaftsrechtlichen Probleme.

Kontaktieren Sie uns!