Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eutin

Rechtsanwälte Burghard: Ihr erfahrener Ansprechpartner für Verkehrsrecht in Eutin

Fahren ohne Führerschein, ein Unfall mit hohem Sachschaden, Probleme mit der gegnerischen Versicherung oder ein Bußgeld, das als nicht gerechtfertigt angesehen wird: Das Verkehrsrecht bietet auch in Eutin viele Facetten. Diese sind häufig mit unangenehmen Folgen verbunden. Besser ist es daher, gleich einen Fachanwalt für Verkehrsrecht aufzusuchen, der Sie vor eventuellen Fehlern im Umgang mit dem aktuellen Rechtsstreit bewahren und diesen für Sie optimal gestalten kann. In Eutin steht Ihnen mit Ralph Burghard ein kompetenter Fachanwalt für Verkehrsrecht zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr darüber. Bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da.

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eutin

Verkehrsrecht: drei Säulen

Das Verkehrsrecht umfasst das Verkehrsunfallrecht, das Verkehrsstrafrecht und das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht. Alle drei Bereiche werden in unserer Kanzlei mit hoher Expertise und Erfahrung betreut.

Zu den typischen Themen in Verkehrsunfallrecht zählen die Klärung der Schuldfrage und die damit verbundenen Schadensersatzforderungen. Das betrifft Personenschäden ebenso wie Sach- oder Vermögensschäden. Strafrechtliche Angelegenheiten im Verkehrsrecht sind das Fahren ohne Führerschein oder Trunkenheit am Steuer. Auch Nötigung ist ein Thema, das in Eutin und Umgebung immer wieder Relevanz hat. Die Nichteinhaltung der Ruhe- und Lenkzeiten bei LKW- oder Busfahrern ist ein Beispiel für das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht. Auch Fragen rund um Führerscheinentzug oder Bußgelder werden hier rechtlich geklärt.

Den Fachanwalt für Verkehrsrecht von Beginn an einbeziehen

Sie haben der Polizei oder der gegnerischen Versicherung gegenüber Aussagen gemacht? Oft erleben wir es, dass sich dies nachteilig für den Mandanten auswirken kann. Insbesondere die Rechtsabteilungen der Versicherer wollen Aussagen entlocken, aus denen sie später im wahrsten Sinne des Wortes Kapital schlagen können. Daher empfehlen wir dringend, Kontakt mit uns aufzunehmen, sobald Sie erfahren haben, dass die Polizei Ermittlungen aufgenommen hat, oder bevor Sie Versicherern gegenüber Aussagen tätigen. Dies kann im Nachhinein oft nur noch schwer revidiert werden. Uns liegt am Herzen, Ihr Verfahren im Verkehrsrecht für Sie so optimal zu gestalten. Deshalb unser Rat: Sie sollten den Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eutin von Anfang an in Ihre Rechtssache einbeziehen!

Wir sind für Sie da – Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eutin

Als Fachanwalt für Verkehrsrecht kann Ralph Burghard Ihre verkehrsrechtliche Angelegenheit professionell beurteilen und oft auch die Erfolgsaussichten des Rechtsstreits einschätzen. Nutzen Sie ein Erstgespräch, bei dem Sie Ihren Fall in aller Ruhe schildern. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin, damit wir uns Zeit nehmen können. Sie erreichen und telefonisch und per Mail. Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht in Eutin berät Sie gerne!

Sie haben einen konkreten Fall und wünschen eine rechtliche Beratung.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das hierfür vorgesehene Kontaktformular.

* Gemäß unserer Datenschutzerklärung dürfen wir Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichern. Sie können die Vereinbarung jederzeit formlos per E-Mail widerrufen.
Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

Lübeck (Hauptsitz)
Marlesgrube 69-71 | Telefon 0451 40 9852 40

Lübeck
Wahmstraße 9 – 11 | Telefon 0451 40 9852 40

Bad Segeberg
Hamburger Straße 29 | Telefon 04551 90 828 34

Eutin
Bahnhofstraße 12 | Telefon 04521 79 67 101

Hamburg
Neuer Wall 50 | Telefon 040 822 138 401

Kiel
Hopfenstraße 1 d | Telefon 0431 97 10 351

Mölln
Hauptstraße 52| Telefon 04542 850 53 80

Neumünster
Mühlenhof 65 | Telefon 04321 200 599 0

Rostock
Grubenstraße 20 | Telefon 0381 20 37 233

Schwerin
Puschkinstraße 64 | Telefon 0385 20 840 965

Wismar
Lübsche Str. 95 | Telefon 03841 32 66 830

Dieser Text ist erstellt von der Firma
Web Labels Webdesign UG, Bargteheide.