Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel

Rechtsanwälte Burghard: Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel

An der Kieler Förde schätzen Einwohner und Touristen die idyllische Kulisse. Doch auch hier kommt es immer wieder zu verkehrsrechtlichen Auseinandersetzungen, die besser mit Unterstützung durch den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht abgewickelt werden sollten. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um hohe Schadensersatzforderungen oder einen möglichen Führerscheinentzug handelt, der nicht nur privat, sondern oft auch beruflich mit hohen Einschränkungen verbunden ist.

In der Kanzlei Rechtsanwälte Burghard in Kiel ist für Sie mit Ralph Burghard ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht im Einsatz, der auf das Verkehrsunfallrecht spezialisiert ist und Ihnen hohe Erfahrung und Expertise in diesem komplexen Rechtsgebiet bieten kann. Die Leistungen der Kanzlei Rechtsanwälte Burghard im Bereich Verkehrsrecht entdecken Sie hier im kompakten Überblick.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel

Ralph Burghard: den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel kennenlernen

Das Verkehrsrecht umfasst u.a. das Verkehrsunfallrecht, das Verkehrsordungswidrigkeitenrecht und das Verkehrsstrafrecht. In allen drei Teilbereichen ist Ralph Burghard in Kiel Ihr kompetenter Ansprechpartner, der Ihren Fall nicht nur fachkundig, sondern vor allem auch individuell betreuen wird. Herr Burghard kann als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht über 10.000 abgewickelte verkehrsrechtliche Auseinandersetzungen nachweisen. Zudem war er es im Jahr 2003, der das höchste Schmerzensgeld für einen Mandanten erwirken konnte, das bis dato durchgesetzt werden konnte. Rechtsanwalt Ralph Burghard ist zudem Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins und im VdVKA, dem Verband Deutscher VerkehrsrechtsAnwälte e.V. Bei verkehrsrechtlichen Auseinandersetzungen sind Sie bei ihm gut beraten.

Verkehrsunfallrecht in Kiel

Im Verkehrsunfallrecht haben auch in Kiel Schadensersatzansprüche einen hohen Stellenwert. In seiner Kanzlei wird Sie Ralph Burghard in diesem Zusammenhang

effizient unterstützen. Sowohl beim Erstreiten als auch bei der Abwehr von Schadensersatzforderungen ist der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Verkehrsstrafrecht in Kiel

Das Strafrecht in Verbindung mit dem Verkehrsrecht ist oft durch Delikte gekennzeichnet, die von unangenehmen Sanktionen begleitet werden. Bei polizeilichen Ermittlungen oder einer Anzeige durch die Gegenseite sollten Sie den Rechtsanwalt für Verkehrsrecht unbedingt konsultieren, damit Nachteile vermieden werden können. Delikte, die einen Rechtsstreit im verkehrsrechtlichen Bereich generieren können, sind unter anderem die Alkohol- oder Drogenfahrt, das Fahren ohne gültigen Führerschein,  die fahrlässige und /oder vorsätzliche Körperverletzung oder Tötung, Nötigung, das gefährliche Eingreifen in den Straßenverkehr,  Fahrerflucht und zahlreiche andere Tatbestände mehr. Dies alles sind Fälle, die die Betreuung durch einen Rechtsanwalt für Verkehrsrecht unbedingt ratsam machen. In Kiel ist Rechtsanwalt Ralph Burghard für Sie in diesem Zusammenhang ein außerordentlich erfahrener Ansprechpartner.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel

Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht in Kiel

Sie sind mit Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt worden? Oder Sie sind aufgefallen, weil Sie den regulären Abstand zum Vordermann nicht eingehalten haben? Sie haben ein Rotlicht an der Ampel missachtet oder sind mit dem Handy am Ohr kontrolliert worden? Dann handelt es sich um Ordnungswidrigkeiten, die unter Umständen unangenehme Konsequenzen haben können. Das gilt auch dann, wenn Sie als Berufskraftfahrer (Bus oder LKW) vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten haben. Beim Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in der Kanzlei Rechtsanwälte Burghard in Kiel sind Sie in diesen Fällen gut beraten.

Ihr Rechtsanwalt in Kiel: von Anfang an optimal betreut!

In der Kanzlei Rechtsanwälte Burghard in Kiel kommt es oft vor, dass sich Mandanten vorstellen, die vorab bereits mit Polizei und gegnerischer Versicherung kommuniziert haben, ehe sie den Fachanwalt eingeschaltet haben. Es wird dringend davon angeraten, da dies für Sie mit echten Nachteilen verbunden sein kann. Die getätigten Aussagen sind rechtswirksam und vom Fachanwalt oft nur aufwendig zu revidieren. Konsultieren Sie daher lieber gleich den Fachanwalt für Verkehrsrecht in Kiel, der die relevante Kommunikation für Sie effizient übernehmen wird.

Individuelle Beratung durch den Rechtsanwalt in Kiel

Die Möglichkeiten, mit denen Rechtsanwalt Ralph Burghard als Fachanwalt für Verkehrsrecht in Kiel Ihre Auseinandersetzung betreuen kann, sind vielfältig. Die außergerichtliche Einigung ist ebenso möglich wie der Gang vor Gericht. Welches Rechtsverfahren für Sie optimal ist, erläutert Ihnen der spezialisierte Rechtsanwalt in einer sorgfältigen Erstberatung. Oft hängt es von Ihren Ansprüchen oder denen der gegnerischen Partei ab, wie der Rechtsstreit durch den Rechtsanwalt idealerweise gestaltet werden sollte.

Erstgespräch mit dem Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Kiel nutzen

Die Beratung durch einen Experten ist auch in verkehrsrechtlichen Auseinandersetzungen das A und O. Der Rechtsanwalt der Kanzlei Rechtsanwälte Burghard in Kiel wird zunächst Ihren Fall exakt eruieren und Ihnen dann Vorschläge für eine maßgeschneiderte Betreuung machen. Auch eine erste Einschätzung von Rechtsaussichten ist in diesem Zusammenhang häufig schon möglich. Alles wird mit Ihnen durch den Rechtsanwalt verständlich und detailliert abgeklärt.

Die Kanzlei Rechtsanwälte Burghard verfügt über eine Mandatsannahmestelle mit zentraler Telefonnummer. Hier können Sie auch Termine für Kiel vereinbaren. Die Terminsvereinbarung für eine Erstberatung mit Rechtsanwalt Ralph Burghard ist für Sie montags bis freitags (von 8 Uhr bis 18 Uhr) und samstags (von 9 bis13 Uhr) komfortabel möglich. Die Kanzlei Rechtsanwälte Burghard unterstützt Sie gerne professionell in Ihrem verkehrsrechtlichen Rechtsstreit.

* Gemäß unserer Datenschutzerklärung dürfen wir Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichern. Sie können die Vereinbarung jederzeit formlos per E-Mail widerrufen.
Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

Lübeck (Hauptsitz)
Marlesgrube 69-71 | Telefon 0451 40 9852 40

Lübeck
Wahmstraße 9 – 11 | Telefon 0451 40 9852 40

Bad Segeberg
Hamburger Straße 29 | Telefon 04551 90 828 34

Eutin
Bahnhofstraße 12 | Telefon 04521 79 67 101

Hamburg
Neuer Wall 80 | Telefon 040 822 138 401

Kiel
Hopfenstraße 1 d | Telefon 0431 97 10 351

Mölln
Hauptstraße 52| Telefon 04542 850 53 80

Neumünster
Mühlenhof 65 | Telefon 04321 200 599 0

Rostock
Grubenstraße 20 | Telefon 0381 20 37 233

Schwerin

Puschkinstraße 64 | Telefon 0385 20 840 965

Wismar

Lübsche Str. 95 | Telefon 03841 32 66 830

Dieser Text ist erstellt von der Firma
Web Labels Webdesign UG, Bargteheide.