Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock

Erfahrung im Verkehrsrecht in Rostock: Ralph Burghard ist Ihr kompetenter Experte

Auch in der Ostseestadt Rostock gibt es täglich verkehrsrechtliche Auseinandersetzungen, aus denen sich ein Rechtsstreit entwickeln kann. Das Verkehrsrecht ist sehr komplex und bietet mit seinen Teilbereichen Verkehrsunfallrecht, Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrsstrafrecht eine Menge Fallkonstellationen für Rechtsfälle.

Die hohen Summen, die im Verkehrsrecht nicht selten verhandelt werden, machen die Konsultation eines Experten in der Regel ratsam. In der Hansestadt Rostock sind Sie durch Fachanwalt Ralph Burghard von Rechtsanwälte Burghard im Verkehrsrecht gut vertreten.

Die wichtigsten Informationen zu der Kanzlei in Rostock sind im Folgenden für Sie kompakt und übersichtlich zusammengestellt.

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock

Kompetenz vom Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Rostock erleben

Ralph Burghard ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und Experte für das Verkehrsunfallrecht. Er verfügt über Erfahrung aus über 10.000 verkehrsrechtlichen Auseinandersetzungen als Rechtsanwalt. Eine Erfahrung, von der Sie nachhaltig profitieren können. Ralph Burghard konnte im Jahr 2003 das höchste Schmerzensgeld für einen Mandanten in einer verkehrsrechtlichen Auseinandersetzung erwirken, das bis dahin durch einen Rechtsanwalt durchgesetzt werden konnte. Ralph Burghard ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins sowie im Verband Deutscher VerkehrsrechtsAnwälte e.V. und engagiert als Fachanwalt in seinem Rechtsgebiet nicht nur im Raum Rostock, sondern ist auch national aktiv. Er ist stets mit den neuesten verkehrsrechtlichen Regelungen vertraut und nutzt diese Kompetenz für die effiziente Abwicklung der Rechtsfälle seiner Mandanten, die ihn in der Region Rostock vertrauensvoll konsultieren.

Verkehrsunfallrecht in Rostock

In Rostock ist Ralph Burghard Ihr Fachanwalt für Verkehrsrecht, wenn Sie eine Auseinandersetzung rund um die Sach-, Personen- oder Vermögensschäden aus einem Verkehrsunfall zu verhandeln haben. Herr Burghard ist auf diesen für das Verkehrsrecht wichtigen Themenbereich besonders spezialisiert. Er wahrt Ihre Ansprüche mit hoher Durchsetzungsstärke oder wehrt Ansprüche, die unberechtigt an Sie gerichtet werden, professionell ab.

Verkehrsstrafrecht in Rostock

Eine Straftat ist ein Vergehen, das auch verkehrsrechtlich besonders intensiv verfolgt und geahndet wird. Sollte Ihre verkehrsrechtliche Auseinandersetzung von Delikten wie Alkohol oder von Drogen im Straßenverkehr, fahrlässiger Körperverletzung oder Tötung eines Verkehrsteilnehmers, Nötigung, gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr, Fahrerflucht oder Fahren ohne Führerschein handeln, sollten Sie Ihren Fachanwalt in Rostock dringend konsultieren, damit Sie dieser von Anfang an kompetent in der entsprechenden Rechtssache begleiten kann. Ein juristischer Experte für Verkehrsrecht ist hier wichtig.

Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht in Rostock

Die klassischen Ordnungswidrigkeiten haben vom Falschparken, über die Geschwindigkeitsüberschreitung oder Unterschreitung des vorgeschriebenen Abstands bis zum Rotlichtverstoß unterschiedliche Ausmaße und auch Konsequenzen. Auch im geschäftlichen Kontext ist das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht relevant, wenn beispielsweise vorgeschriebene Lenk- und Ruhezeiten bei LKW- oder Busfahrern nicht eingehalten werden. Hier bietet Fachanwalt Ralph Burghard professionelle und maßgeschneiderte Unterstützung, die Sie vor unangenehmen Konsequenzen, wie dem Führerscheinentzug oder hohen Gebühren bewahren kann.

Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock

Den Fachanwalt von Beginn an einbeziehen

In Eigenregie sind rechtlich relevante Auseinandersetzungen auch im Verkehrsrecht oft nicht zufriedenstellend abzuwickeln. Die Kanzlei Rechtsanwälte Burghard für die Region Rostock empfiehlt daher dringend, frühzeitig den Fachanwalt für Verkehrsrecht einzuschalten. Nicht selten kommt es vor, dass Nachteile generiert werden, wenn Mandanten vorab mit der Polizei oder der gegnerischen Versicherung kommunizieren und rechtsverbindliche Aussagen getroffen haben. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden und für diese Kommunikation den Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock beauftragen. Ralph Burghard berät Sie gerne und unterstützt Sie dabei von Anfang an, Fehler in Ihrem Rechtsstreit zu vermeiden.

Individuell durch den Fachanwalt in Rostock beraten

Für eine Vertretung in Ihrer Verkehrsrechtssache kann Ralph Burghard den Mandanten der Kanzlei als Fachanwalt eine breite Palette an Möglichkeiten anbieten, aus denen nach einer ausführlichen Erstberatung das Passende für Sie ausgewählt wird. Der Gang vor Gericht ist dabei nicht immer erforderlich. Oft genügen das Aufsetzen von Schriftsätzen und eine ebenso diplomatische wie durchsetzungsstarke Kommunikation mit den gegnerischen Parteien, beziehungsweise deren Rechtsanwälten, damit eine außergerichtliche und somit auch kostengünstigere Einigung vom Fachanwalt in Rostock erzielt werden kann.

Erstberatung beim Fachanwalt für Verkehrsrecht in Rostock ist wichtig

Die kompetente Beratung durch den Fachanwalt für Verkehrsrecht ist unabdingbar, wenn eine verkehrsrechtliche Auseinandersetzung erfolgreich gestaltet werden soll. Die hohen Summen oder möglichen Einschränkungen wie etwa der Führerscheinentzug machen dies bedeutsam. Sie erhalten dabei einen verständlichen Überblick über Ihren Rechtskonflikt, und der Fachanwalt kann sich konsequent zielführend vorbereiten. Der Fachanwalt für Verkehrsrecht kann dann oft schon eine erste Einschätzung von Erfolgsaussichten für Ihren konkreten Fall tätigen und wird mit Ihnen besprechen, welche juristischen Möglichkeiten nun möglich sind.

Von montags bis freitags (8 Uhr bis 18 Uhr) und samstags (9 bis 13 Uhr) können Sie über die zentrale Telefonnummer einen Termin mit dem Fachanwalt in Rostock vereinbaren. Auch per Mail ist die Kanzlei selbstverständlich für Sie da!

 

    * Gemäß unserer Datenschutzerklärung dürfen wir Ihre Daten zur Kontaktaufnahme speichern. Sie können die Vereinbarung jederzeit formlos per E-Mail widerrufen.
    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Lübeck (Hauptsitz)
    Marlesgrube 69-71 | Telefon 0451 40 9852 40

    Lübeck
    Wahmstraße 9 – 11 | Telefon 0451 40 9852 40

    Bad Segeberg
    Hamburger Straße 29 | Telefon 04551 90 828 34

    Eutin
    Bahnhofstraße 12 | Telefon 04521 79 67 101

    Hamburg
    Neuer Wall 80 | Telefon 040 822 138 401

    Kiel
    Hopfenstraße 1 d | Telefon 0431 97 10 351

    Mölln
    Hauptstraße 52| Telefon 04542 850 53 80

    Neumünster
    Mühlenhof 65 | Telefon 04321 200 599 0

    Rostock
    Grubenstraße 20 | Telefon 0381 20 37 233

    Schwerin

    Puschkinstraße 64 | Telefon 0385 20 840 965

    Wismar

    Lübsche Str. 95 | Telefon 03841 32 66 830

    Dieser Text ist erstellt von der Firma
    Web Labels Webdesign UG, Bargteheide.